Salsa

auf Anfrage ab 4 Paaren

 

Die Salsa fand ihren Ursprung im englischen Kontratanz, der im 17. Jahrhunderts Mode war. Französische und spanische Konolialherren brachten diese Tänze in die Karibik. In der Kolonialmacht 1791 flohen die Plantagenbesitzer mit ihren Sklaven nach Kuba. Natürlich waren ihre Tänze und ihre Musik dadurch nicht vergessen und die Gitarrenmusik der spanischen Bauern vermischte sich mit afrikanischen Trommeln ebenso, wie die Tanztraditionen.
Die französischen Sklaven hatten mehr Freiheiten zur Bewahrung ihrer Traditonen, die sie bei religiösen Festen ausleben konnten.
Musik war ein Gemeinschaftserlebnis, bei dem sich auch die Zuschauer beteiligten. Sie stampften mit den Füßen auf den Boden und klatschten in die Hände. Wer nicht stampfte oder klatschte, bewegte Schultern, Oberkörper, Küften, Knie zum Trommelrhythmus und diese Rhytmen fanden auf diesem Wege zum Gesellschaftstanz, während die kubanische Oberschicht dies misstrauisch beäugte, denn der afrikanische Tanz galt als niedere Tanzform der unteren Gesellschaftsklassen.
Natürlich hatte der Tanz auch die Funktion zum Finden eines geeigenten Partners und zur Eroberung einer Frau.
Nach Ende des 2. Weltkrieges verließen viele Menschen ihr Land und so trafen in vielen Städten, wie auch in New York abermals viele Kulturen aufeinander, wo sich die Tanzstile abermals vermischten.
In den 70er-Jahren wurde die Salsa in New York City immer populärer und es bildete sich ein eigner Tanzstil, der New York Style. Ende der 80er Jahre erreichte die Salsa die Westküste der USA. Hier entwickelte sich der L.A.-Style. Auf dem lateinamerikanischen Festland stand die Salsa unter dem Einfluss der Cumbia Colombiana und dieser Tanzstil verbreitete sich in ganz Lateinamerika bis in die Südstaaten der USA, wo er Cumbia-Style genannt wurde. Nach Detuschland kam die Salsa Anfang der 1980´er Jahre.
Zum 01. Januar 2012 wurde die Salsa als Pilotprojekt beim Deutschen Tanzsportverband (DTV) als zusätzlicher Turniertanz im Breitensport als Ergänzung der Lateinamerikanischen Tänze eingeführt.

Tauchen Sie ein in die Welt der Salsa und lassen Sie sich von diesen Tänzen verzaubern. Jede Figur wird verständlich Schritt für Schritt erklärt.